Datenschutzhinweis

 

 

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook unterstützt, begleitet oder kontrolliert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die ZTE Deutschland GmbH, Niederkasseler Lohweg 175, D-40547 Düsseldorf (im Folgenden „ZTE“ genannt). Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden sind nicht an Facebook zu richten, sondern an ZTE.

 

Die bereitgestellten Informationen werden von ZTE bzw. von der Agentur Brandlux GmbH, Kaiserstrasse 76, 53721 Siegburg, für die Durchführung dieses Gewinnspiels sowie für andere Zwecke verwendet und an keinerlei Dritte weitergegeben, es sei denn, dass dies für die Auslieferung der Gewinne erforderlich ist.

 

Teilnahmebedingungen – ZTE Axon 7 The Voice Of Germany Live In Concert

 

 

1.      Allgemeines

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab dem 18. Lebensjahr. Jede Teilnehmerin oder jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen teilnehmen, sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Sind mehrere Personen auf einem Foto so ist die Person, die im eigenen Namen teilnimmt, für das Einverständnis der mitabgebildeten Personen verantwortlich. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer dürfen nur einmal pro Stadt teilnehmen. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Agentur Brandlux sowie von ZTE und mit ihr verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige. Bei einem Verstoß behält sich ZTE das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen, insbesondere durch eine Mehrfachteilnahme unter mehreren Accounts. In diesen Fällen können auch nachträglich Gewinne von ZTE aberkannt und zurückgefordert werden.

 

2.      Durchführung und Abwicklung

 

Ausrichter des Gewinnspiels ist ZTE.

 

Betreuende Agentur ist Brandlux GmbH, Kaiserstrasse 76, 53721 Siegburg. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel ZTE Axon 7 The Voice Of Germany Live In Concert  akzeptiert die Benutzerin diese Teilnahmebedingungen.

 

Die Teilnehmer am Gewinnspiel, ZTE Axon 7 The Voice Of Germany Live In Concert , geben ihre Emailadresse, einschließlich der Registrierungsdaten über die hierfür vorgesehene Aktions-Website an die Agentur hoch.

 

Nach Eintragung mit Name, E-Mail-Adresse und dem klicken des Buttons Teilnahme, werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert und die Teilnahme ist gültig.

 

Der oder die Teilnehmer/in garantiert daher insbesondere,

 

a.      dass die eingestellten Inhalte rechtefrei sind und/oder dass er über die für die Nutzung der Inhalte erforderlichen Rechte (insbesondere Patent-, Urheber-, Marken-, Namens- und Kennzeichenrechte, Recht am eigenen Bild) verfügen kann;

b.       dass durch eine Veröffentlichung der Inhalte keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden, insbesondere, dass erkennbar abgebildete Personen mit dem Einstellen der Inhalte einverstanden sind;

c.       dass die Inhalte nicht bedrohend, beleidigend, verleumderisch, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend, pornographisch oder sonstiger Weise zu beanstanden oder in irgendeiner Weise jugendgefährdend sind;

d.      dass die Inhalte frei von Computer-Schädlingen (Viren, Trojaner, Würmern, etc.) oder sonstigen Programmen sind, welche die Funktionsfähigkeit oder den Bestand von Webseiten und Rechnern der ZTE Deutschland GmbH, von anderen Nutzern oder von Dritten gefährden oder beeinträchtigen könnten;

e.      nicht irgendjemanden, sei es eine natürliche oder juristische Person oder ein Unternehmen, zu belästigen, zu beleidigen, zu bedrohen, zu verleumden, in Bedrängnis oder Verlegenheit zu bringen oder ihr in sonstiger Weise Unannehmlichkeiten zu verursachen oder in Bezug auf eine natürliche oder juristische Person oder ein Unternehmen unwahre Tatsachen zu behaupten oder zu verbreiten;

f.       keine kommerziellen Inhalte (wie z.B. das Angebot von Waren und Dienstleistungen) einzustellen.

 

 

3.      Gewinn

Unter den Teilnehmern werden für jeden Tourtermin jeweils 1 x 2 Tickets inklusive Meet and Greet  und jeweils 1 x 2 Tickets ohne Meet and Greet in der jeweiligen Stadt verlost.

 

 

 

4.      Aktionsschluss und Gewinner

 

Die Gewinner werden aus allen Teilnehmern per Losentscheid jeweils 7 Tage vor dem jeweiligen Tourtermin ermittelt und schriftlich per E-Mail benachrichtigt. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Sollte die Gewinnbenachrichtigung nicht zustellbar sein oder meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen, wird ein neuer Gewinner ausgelost. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Etwaige Beschwerden können nur innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes unter Angabe des Gewinnspiels schriftlich an ZTE gerichtet werden. Der Aktionsschluss ist am 21.01.2017.

 

5.      Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

 

ZTE behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht ZTE insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten einer Teilnehmerin verursacht wurde, kann ZTE von dieser Person Ersatz für den entstandenen Schaden verlangen.

 

6.      Haftung

 

ZTE wird mit Erfüllung des Gewinns von allen Verpflichtungen befreit. Für Rechts- und/oder Sachmängel wird nicht gehaftet. Etwaige Ansprüche, welche sich auf die erhaltenen Gewinne beziehen, sind unmittelbar an denjenigen zu richten, der den Gewinn herausgegeben und übertragen hat. ZTE haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Service, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von ZTE (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

 

7.      Sonstiges

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und ZTE unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von ZTE ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

 

8.      Datenschutzerklärung

 

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, persönliche Daten anzugeben (Registrierung). Zu den bei der Registrierung anzugebenden Kontaktdaten der Teilnehmerin gehören Vor- und Nachname und die E-Mail-Adresse. Ein Anspruch auf die Registrierung besteht nicht. Durch die Registrierung erklärt sich die Teilnehmerin ausdrücklich damit einverstanden, dass ZTE bzw. die Agentur Brandlux GmbH sämtliche Daten zum Zweck und für die Dauer der Aktion speichert und verarbeitet. Es steht den Teilnehmern jederzeit frei, per Widerruf gegenüber ZTE die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben. Im Falle des Widerrufs der Kontaktdaten liegt darin auch der Rücktritt von der Gewinnspielteilnahme mit Wirkung für die Zukunft. Im Fall des Widerrufs der Einwilligung in die Speicherung der personenbezogenen Daten kann der Teilnehmer unter Angabe des Stichworts Axon 7 The Voice of Germany Tickets einen Brief oder eine E-Mail an ZTE Deutschland GmbH, Niederkasseler Lohweg 175, D-40547 Düsseldorf, gewinnspiel@ztemobile.de senden. Nach Zugang des Widerrufs eines Teilnehmers werden die gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.

 

 

 

9.      Nutzungsrechtsvereinbarung

 

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer überträgt ZTE unentgeltlich das räumlich und zeitlich unbeschränkte, nicht ausschließliche Recht, die von der Teilnehmerin zur Verfügung gestellten Inhalte (im Folgenden zusammenfassend „Material“ genannt) zu nutzen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung des Materials in den Online-Diensten oder in dem Kalender besteht nicht. ZTE entscheidet über die Veröffentlichung des Materials nach freiem redaktionellem Ermessen. Die Teilnehmerin versichert weiterhin, dass sie über sämtliche Rechte an dem zur Verfügung gestellten Material verfügt, insbesondere berechtigt ist, die oben aufgeführten Rechte an ZTE zu übertragen. Sollten Dritte wegen des Uploads und/oder der Verwertung des Materials Ansprüche gegen ZTE geltend machen (insbesondere wegen der Verletzung von Persönlichkeits-, Urheber-, Marken- oder Leistungsschutzrechten), verpflichtet die Teilnehmerin sich, ZTE sämtliche Schäden zu ersetzen, die ZTE dadurch entstehen.