Skip to main content

Garantiebedingungen

Herstellergarantie für mobile Endgeräte

ZTE bedankt sich bei Ihnen für den Kauf eines seiner qualitativ hochwertigen und innovativen Produkte. Sollten Sie dennoch ein Problem mit Ihrem Produkt haben, bieten wir neben unseren hochwertigen Dienstleistungen auch eine freiwillige, eingeschränkte Herstellergarantie an. ZTE Deutschland stellt mit dieser Herstellergarantie ein freiwilliges Angebot für die Verbraucher dar, die original ZTE Markenprodukte als Teil des kompletten Lieferumfangs in Deutschland gekauft haben (im Folgenden als „Produkt“ bezeichnet). Diese Garantie hat keine Auswirkung auf die Rechte gemäß den anwendbaren nationalen Rechtsvorschriften über den Verkauf von Konsumgütern.

ZTE garantiert, dass die beim Verbraucher auftretenden und durch diese Garantie abgedeckten Fehler und Defekte an dem erworbenen Produkt in einer angemessenen Frist durch einen von ZTE autorisierten Servicepartner entweder durch eine Reparatur oder, nach Ermessen von ZTE, durch Austausch eines Ersatzproduktes mit mindestens vergleichbaren Eigenschaften behoben werden. Die Garantie gilt nur für Produkte in den aufgeführten Garantiezeiten. Diese Garantie ist nur gültig und durchsetzbar innerhalb von Deutschland für Produkte, die in Deutschland verkauft worden und für den deutschen Markt vorgesehen sind. Importe aus anderen Ländern sind von dieser Garantie nicht abgedeckt. Die Garantiefrist beginnt mit dem Zeitpunkt des ursprünglichen Kaufs des Produktes durch den Erstkäufer.

Die Kosten im Zusammenhang mit der Einsendung des fehlerhaften Produktes zu einem authorisierten Servicepartner sowie die Rücksendung des reparierten bzw. ausgetauschten Produktes wird vom Hersteller ZTE übernommen, sofern sich Versender- und Empfängeradresse innerhalb von Deutschland befinden.

Garantiezeiten

Die Fristen für die Inanspruchnahme der Herstellergarantie sind:

  1. Vierundzwanzig (24) Monate für die mobilen Endgeräte.
  2. Sechs (6) Monate für elektronisches Zubehör, das entweder Teil des ursprünglichen Verkaufspaketes ist oder separat unter dem Marktnamen ZTE verkauft wurde.
  3. Sechs (6) Monate für Akkus, die entweder Teil des ursprünglichen Verkaufspaketes sind oder separat unter dem Marktnamen ZTE verkauft wurden.
  4. Vier (4) Wochen für die elektronischen Medien als Teil des ursprünglichen Verkaufspaketes wie z. B. Speicherkarten, CD’s und DVD’s mit der darauf gelieferten Software.
  5. Sechzig (60) Tage für eine innerhalb der Garantiefrist durchgeführte Reparatur oder dasausgetauschte Produkt ab dem Zeitpunkt der Durch führung bis zum Ende der ursprünglichen Garantiezeit oder darüber hinaus, abhängig davon, welcher Zeitraum der längere ist.

Abwicklung

Die ZTE Herstellergarantie kann nur durch Rücksendung des Produktes an einen autorisierten ZTE Servicepartner in Deutschland in Anspruch genommen werden. Weitere Informationen sind auf der ZTE Deutschland Internetseite „http://www.zte-deutschland.de/“ oder durch Anruf bei der ZTE Deutschland Endkundenhotline für mobile Endgeräte zu bekommen.

Für die korrekte Verfahren zur Geltendmachung ist es erforderlich:

  • das betroffene Produkt transportsicher zu verpacken und jegliche, persönlichen Gegenstände zu entfernen. (Vorher alle austausch baren Datenträger wie z.B. SD-Karten entfernen!)
  • eine Kopie vom Original-Kaufbeleg mit lesbaren Informationen über den Verkäufer, das Kaufdatum, der Serien- oder IMEI-Nummer zuzufügen.
  • eine ausführliche, schrifliche Fehlerbeschreibung beizulegen.
  • das Gerät mit einem ZTE Einsendevoucher an den authorisierten ZTE Servicepartner zu senden.

Hinweis 1: Bitte stellen Sie Sicherungskopien Ihrer persönlichen Inhalte und Daten vor dem Versenden des Produktes her, da diese Daten unter Umständen bei der Reparatur verloren gehen können. ZTE als auch die autorisierten Service-Partner haften nicht für irgendwelche Verluste persönlicher Daten im Produkt oder auf im Produkt belassenen Datenträgern.

Hinweis 2: Produkte, die durch einen Netzbetreiber in der Funktion durch z.B. Kartensperren beschränkt sind, müssen vor Einsendung entsperrt werden. Bitte kontaktieren Sie bei Bedarf Ihren Netzbetreiber bezüglich der Möglichkeiten zum Entsperren des Produktes.
Garantieeinschränkungen Die Garantie deckt keine Mängel und Fehler ab, welche verursacht sind durch:

  • Änderungen der Inhalte und Einstellungen sowie die Installation von Software von Drittanbietern.
  • normale, übliche Abnutzung des Produktes (inklusive Displays, Akkus, Kameralinsen und Tastaturen).
  • ungewöhnliche, abnormale Nutzung und Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung oder Missachtung einer anderen offiziellen Informationen von ZTE zur Verwendung des Produkts.
  • unbefugtes Öffnen und / oder unbefugte Reparatur von nicht autorisierten Personen ZTE Deutschland GmbH.
  • Aussetzen von extremen, unüblichen Umweltbedingungen wir hoher Luftfeuchtigkeit, Feuchtigkeit, Nässe, Temperaturen und der ggf. damit zusammenhängenden Korrosion oder Oxidation.
  • das Entfernen oder Beschädigen von Siegelaufklebern.
  • schlechte Netzabdeckung und fehlerhafte SIM-Karten.
  • Verwendung von nicht originalem ZTE Zubehör.
  • Eigenmächtige Umbauten und Manipulationen am Produkt.
  • Benutzung von anderen, beliebigen Produkten, Software, Diensten und Zubehör von Drittanbietern oder im direkten Zusammenhang damit stehen.
  • Unfälle, Wasserschäden, Feuer und andere Naturgewalten, die nicht im Einfluss von ZTE liegen.

ZTE behält sich weitere Garantieeinschränkungen im Einzelfall vor. Eine Nichtbeachtung der Garantieeinschränkungen kann seitens ZTE und der ZTE authorisierten Servicepartner zur Erhebungvon Bearbeitungsgebühren führen.

Haftungsausschluss

ZTE übernimmt keine Haftung für Datenverluste, Vermögensschäden, die Zeit der Nichtnutzung, Leihgeräte, Fahrtkosten, entgangenen Gewinn und ähnliches. Die Haftung ist auf den ursprünglichen Kaufpreis des Produktes beschränkt.

Diese Garantie und der Haftungausschluss ersetzt alle anderen ZTE Garantien und Verbindlichkeiten in jeglicher Form und schränkt keine Rechte gemäß den anwendbaren nationalen Gesetzen oder die Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer des Produktes ein.

ZTE behält sich eine Änderung dieser Garantiebedingungen vor. Der Kunde hat nur Anspruch auf die Abwicklung im Rahmen der bei der Reklamation offiziell bekanntgegebenen Definition der Herstellergarantie.